LITERACY

Bibliotheken als Vermittlungsorte der Geschichte des Holocaust

Das Projekt “International Library Platform for Education About the Holocaust” möchte das bisher zu wenig geachtete Potential von Bibliotheken in der Vermittlung der Geschichte des Holocaust mobilisieren. Eine Publikation gibt nun Einblick in die Potentiale von Bibliotheken und gibt Beispiele.
Mehr dazu lesen Sie HIER.
Zum Download der Publikation geht es HIER.

Brockhaus digital – kostenloser Zugang während Schulschließungen

Brockhaus unterstützt Schulen während der Schulschließungen mit einem kostenlosen Zugang zu den digitalen Angeboten für alle österreichischen Schüler/innen. Das Angebot umfasst:

  • die Online-Lexika,
  • die digitalen Lehrwerke,
  • die Medienkompetenzkurse und
  • Schüler/innen-Trainings.

Weitere Informationen dazu lesen Sie HIER.

Gemeinsam lesen - Semesterangebot

Lernen Sie jetzt die Gemeinsam lesen-Schülerzeitschriften und Bücher von Jugendrotkreuz und Buchklub kennen!
Zu Ihrer Bestellung des Semesterangebots von 4 Zeitschriften und 1 Buch erhalten Sie auch ein Erklärposter und haben vollen Zugang zu allen Online-Materialien.
Zur Bestellung kommen Sie HIER.

Glücklich bleiben mit Thomas Brezina

Thomas Brezina hat in Windeseile ein Buch geschrieben, das allen Leser/innen Kraft und Zuversicht in schweren Zeiten spenden möchte. „Das Buch soll eine Stärkung für das emotionelle Immunsystem sein.“ schreibt Brezina im Vorwort.

Zum Gratis-Download „Auch das geht vorbei“

Kinder- und Jugendzeitschriften derzeit kostenlos zum Download

Zur Überbrückung der Corona-Krise stellen die Initiative GEMEINSAM LESEN und der Verlag JUNGÖSTERREICH derzeit nicht nur ihre Unterrichtsmaterialien kostenlos zum Download zur Verfügung, sondern auch die aktuellen Ausgaben ihrer Kinder- und Jugendzeitschriften.

Die Hefte sind für viele Unterrichtsfächer geeignet. Die Beiträge reichen von literarischen Lesetexten für den Deutschunterricht über Sachtexte auch passend für den Fachunterricht in Biologie oder Geographie bis hin zu Texten geeignet für die Digitale Grundbildung oder Lerncoaching. Ebenso enthalten sämtliche Hefte einen englischsprachigen Beitrag.

Begleitend zu den aktuellen Heften gibt es zahlreiche Unterrichtsmaterialien, die ebenso online frei verfügbar sind.
Zur Übersicht sämtlicher Angebote gelangen Sie HIER.

Lese- und Geschichtenfestival OÖ Familienbund

Im April ist es wieder soweit: Das Lese- und Geschichtenfestival des OÖ Familienbundes geht über die Bühne und wird zahlreiche Kinder in seinen Bann ziehen.
Vom 21. bis 23. April steht der Pöstlingberg in Linz ganz im Zeichen der Kinderliteratur.
Das Angebot richtet sich an Volksschulen.
Anmeldungen und Infos unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, der Telefonnummer 0732/60306023 oder www.ooe.familienbund.at/lesefestival.

Mehr von allem – Die Fachbibliothek der BAfEB

Mehr Themen, mehr Medien, mehr Orientierung, mehr digitale Präsenz – die Fachbibliothek der Bildungsanstalt für Elementarpädagogik (BAfEP) des Sacré Coeur in Pressbaum darf sich über eine gesteigerte Beliebtheit freuen.
Wie durch die Initiative der jungen Schulbibliothekarin Carina Fischer die Attraktivität der Schulbibliothek gesteigert werden konnte, lesen Sie im folgenden Interview. Lassen Sie sich inspirieren!

Zum Interview (inklusive Downloadangebot für eine kreative Regalbeschriftung) geht es HIER.

Mit Beethoven durch das Jahr 2020

2020 feiern wir den 250. Geburtstag Ludwig van Beethovens. Für Schulbibliotheken ist dies eine Gelegenheit, einen thematischen Schwerpunkt zu Leben und Werk des Genies zu setzen und Schülerinnen und Schüler auf den großen Komponisten neugierig zu machen.

Weiterlesen...

NEU auf PSÖ

Jahresplanung in der Bibliotheksarbeit
Langfristige Planungen sind ein fixer Bestandteil der schulischen Arbeit. Im Fachunterricht oder in der Schulentwicklungsarbeit sind Planungstätigkeiten wie das Erstellen einer Jahresplanung oder eines jährlichen Schulentwicklungsplans eine Selbstverständlichkeit. Auch für die Tätigkeit in der Schulbibliothek bietet eine Jahresplanung eine wichtige Orientierungshilfe und unterstützt die Umsetzung geplanter Vorhaben. Ab sofort gibt es exemplarische Jahresplanungen zum Download und zur weiteren individuellen Bearbeitung für die eigene Bibliotheksarbeit.

Weiterlesen...

NEU auf PSÖ: Mehrsprachige Bücher/Leichter Lesen

Orientierung für den Bücherankauf in anderen Sprachen und im „Leichter Lesen“-Format

Für Kinder und Jugendliche, die in Österreich aufwachsen und eine andere Erstsprache als Deutsch haben, ist der Zweitspracherwerb der Schlüssel zum Bildungserfolg. Das Lesen von Büchern in deutscher Sprache unterstützt die Lernenden dabei ihre Deutschkenntnisse zu verbessern. Ebenso bedeutsam für die weitere Sprachentwicklung ist aber auch die Pflege der Erstsprache.

Die neue Sammlung mit hilfreichen Links zu entsprechenden Buchtipps soll die Suche nach geeigneten Büchern für die Schulbibliothek erleichtern. Weitere Angebote folgen.

Medientipps > Mehrsprachige Bücher/Leichter Lesen

ÖGB Themenbox „Industriearbeit“

Das Büchereiservice des ÖGB bietet seit Herbst 2019 eine neue Themenbox zur inhaltlichen Arbeit in der Bibliothek. Die aktuelle Themenbox ist dem Thema Industriearbeit gewidmet. Die Box enthält Materialien zur Geschichte der vier Industriellen Revolutionen, die unsere Arbeitswelt verändern und prägen. Schautafeln, Fotoflips, typische Produkte der jeweiligen Zeit, Schiebepuzzles, Arbeitsordnungen, Sounds und ausgewählte Bücher sollen helfen, die Geschichte der Industriearbeit zu vermitteln.

Die Bücher sowie die Themenbox können im Shop des Büchereiservice bestellt werden.

ÖSÖB 2020

Die Systematik einer (Schul-) Bibliothek soll den Bestand nach einem einfachen, nachvollziehbaren Ordnungssystem gliedern und ist ein wichtiges Mittel, um die Medien nutzerorientiert zu präsentieren und den Leserinnen und Lesern das Auffinden der Medien bzw. der gesuchten Inhalte zu erleichtern.

Weiterlesen...

Österreichischer Vorlesetag am 26. März 2020

Der Österreichische Vorlesetag 2019 war ein großer Erfolg, und so lädt die Aktion auch heuer wieder engagierte Menschen ein, Zuhörer/innen aller Altersgruppen in ganz Österreich vorzulesen.
Nutzen auch Sie die Schulbibliotheken an diesem Tag als Ort des Vorlesens! Alle, die Freude am Vorlesen haben und andere mit ihrer Begeisterung für das Lesen anstecken möchten, können mitmachen: Schüler/innen, Eltern, Lehrer/innen oder die Schulbibliothekare/innen selbst.

Nähere Informationen, eine Übersicht über bereits registrierte Vorlesungen in Ihrer Umgebung und Infos zur Anmeldung finden Sie HIER.

Am Österreichischen Vorlesetag erfolgt der Start in den Lesemonat April, in dem auch der Internationale Kinder- und Jugendbuchtag (Andersentag am 2. April) der Internationale Welttag des Buches (23. April) stattfinden.

Schreiben in der Bibliothek - Listen und ihr poetisches Potential

Listen helfen uns, den Alltag und unser Leben zu strukturieren. Sie erinnern uns an Dinge, die wir erledigen müssen, die wir nicht vergessen dürfen. Ihre wahrscheinlich berühmtesten Vertreterinnen sind die Einkaufsliste und die To-do-Liste. Gleichzeitig steckt in ihnen aber auch ein poetisches Potential, das man für kreative Schreibaufgaben nutzen kann.
Martin Peichl präsentiert vier Schreibimpulse auf www.literacy.at.

 

Toni Morrison im Porträt

Mit Toni Morrison starb vor einem halben Jahr die erste afro-amerikanische Autorin, die den Literaturnobelpreis (1993) erhielt. Sie behandelte in ihren Romanen die Themen Rassismus und Ausgrenzung und gab den Erniedrigten und Gedemütigten ihre Stimme. Christine Hoffer hat der großen Autorin und deren literarischem Werk in der neuen Bücherschau des ÖGB Büchereiservice ein Porträt gewidmet. Das Porträt lesen Sie HIER.

Wissenschaftsbuch des Jahres 2020

Die heurigen Sieger-Bücher stehen fest.
Details zu den gekürten Büchern wie auch zu den Sachbüchern der Shortlist lesen Sie HIER.
Die Preisverleihung findet am 10. März 2020 in der Wiener Aula der Wissenschaften statt.

Zentrum polis und die „Aktionstage Politische Bildung“

Schulbibliotheken haben sich vielfach als demokratiefördernde Institutionen im Schulalltag etabliert. Ihr Medienangebot, aber auch die Möglichkeit zu Austausch und aktiver Mitgestaltung fördern gleichermaßen gelebte Partizipation und Demokratiebewusstsein. Die zwischen dem Welttag des Buches am 23. April und dem Europatag am 9. Mai österreichweit stattfindenden Aktionstage Politische Bildung bieten einen speziellen Rahmen, um den Fokus der Vermittlungsarbeit verstärkt diesem Thema zu widmen.

Weiterlesen...

ICH SUCHE