2020 02 27 Der junge Hitler. Prägende Jahre eines Diktators 1889 – 1914

Datum:    27. Februar 2020, 16 - 18 Uhr
Ort:    Museum Niederösterreich, Kulturbezirk 5, 3100 St. Pölten

Vor 75 Jahren endete der Zweite Weltkrieg. Das Haus der Geschichte im Museum Niederösterreich fragt nach den Anfängen: Woher kamen Nationalismus und Militarismus, Rassenhass und Antisemitismus? Wieweit waren sie in der Gesellschaft bereits verankert, ehe der Erste Weltkrieg ausbrach und bevor die Nationalsozialisten ihren Aufstieg erlebten? Wie prägten die Strömungen die Jugend Adolf Hitlers und die Entwicklung seiner Zeitgenossen?

Die Sonderausstellung geht in einer Parallelerzählung zum einen der Biographie Hitlers bis 1914 nach und beleuchtet zum anderen die ihn prägenden Ideen und die Kulturgeschichte seiner Zeit, der anderen Seite der (Wiener) Moderne.

Wir laden Sie und Ihre Kolleg/innen herzlich zur Präsentation der museumspädagogischen Programme für unsere Sonderausstellung ein.

Die Teilnahme an der Lehrerführung ist kostenlos.

Information & Anmeldung
Wir bitten um Anmeldung (inklusive Personenzahl) unter:
Martina Deinbacher
T+ 43 2742 90 80 90 998
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

ICH SUCHE