2019 11 04 ALL DAS SCHÖNE von Duncan Macmillan

Datum:    4. - 23. November 2019
Ort:    Theater Drachengasse, Fleischmarkt 22, 1010 Wien

Ausgewählte Abendvorstellung ab dem 15. Lebensjahr

Wiederaufnahme wegen des großen Erfolges!

Brilliant ist diese österreichische Erstaufführung in der Tat. Falter
Michaela Bilgeri führt mit großer Leichtfüßigkeit durch den Abend. Der Standard
Eine musikalische und unsentimentale konsequente Inszenierung. Wiener Zeitung

Infos

2019 11 12 LEBENSLANG mit Daniel Langbein

Datum:    12. - 14. November 2019
Ort:    Theater Drachengasse, Fleischmarkt 22, 1010 Wien

Vormittagsvorstellungen

Hermann Langbein, Widerstandskämpfer, Auschwitz-Überlebender, Autor. Daniel Langbein, Schauspieler.

Im Anschluss an die fünfzehnminütige Performance findet ein moderiertes Nachgespräch mit Daniel Langbein statt.

Abendvorstellungen:
13.11.2019 um 20 Uhr

Dauer: ca. 75 Minuten

Infos

2019 11 12 Lehrer/innenführung im MAK

Datum:    12. und 15. November 2019
Ort:    MAK, Museum für angewandte Kunst, Stubenring 5, 1010 Wien

Eine Überblicksführung gibt Einblick in drei wunderbare Ausstellungen zum Thema Druck und Grafik: KUNIYOSHI +. Design und Entertainment im japanischen Farbholzschnitt, UKIYOENOW. Tradition und Experiment sowie 100 BESTE PLAKATE 18. Deutschland Österreich Schweiz.
Eintritt frei, Führung kostenlos

Infos und Anmeldung für Dienstag
Infos und Anmeldung für Freitag

2019 11 14 Infoführung: Wiener Fürstenfiguren. Gotische Meisterwerke des Stephansdoms

Datum:    14. November 2019, 16.30 Uhr
Ort:    Unteres Belvedere, Rennweg 6, 1030 Wien

Niemand geringerer als Rudolf der Stifter samt Familie gibt dem Belvedere in lebensgroßer Pracht die Ehre! Die Skulpturen erzählen von turbulenten Zeiten und davon, wie sich Politiker im Mittelalter über Kunst inszenierten.

Infos

2019 11 15 Das sind ja ganz neue Töne! Pfade zur Vermittlung neuer Musik

Datum: 15. November 2019 (17:00 - 20:30) - 16. November 2019 (09:00 - 17:00)
Ort:   Ernst Krenek Forum, Minoritenplatz 4, 3500 Krems an der Donau

An diesem besonderen Ort, im Ernst Krenek Forum in Krems bietet Musikvermittlerin Veronika Grossberger die Gelegenheit, sich mit neuer Musik auseinanderzusetzen und eröffnet Wege der Vermittlung:
"Wir lieben es uns im gewohnten Umfeld zu bewegen. Doch was passiert, wenn wir unser Wahrnehmungsspektrum erweitern und uns auf neue Hörerlebnisse einlassen?

Weiterlesen...

2019 11 16 EUROPÄISCHE THEATERNACHT

Datum:    16. November 2019, ab 18 Uhr
Ort:    Kroatisches Zentrum, 1040 Wien – Schwindgasse / Nähe Karlsplatz

„Teachers in fortune“ – Performance anlässlich der Europäischen Theaternacht 2019
IDEA AUSTRIA und VEREIN THEATER GRAUZONE bieten die Möglichkeit, an einer Performance teilzunehmen – anlässlich der Theaternacht 2019 zeigen Theaterlehrer.innen ihre Sicht auf die Welt – heute und in der Zukunft.
Künstlerische Begleitung: Katharina Weinhuber
Organisation: Dagmar Höfferer (gem. mit Uschi Silaen)

Teachers in fortune – Thema "Meine Zukunft - unsere Zukunft“
Arbeitstitel: Was ich zum Thema Zukunft auf die Bühne bringen will

Weiterlesen...

2019 11 18 Easysteps

Datum:    18. November 2019, 14:00 - 17:15 Uhr
Ort:    Campus Krems Mitterau

Vom Morgenlied zum Musical

Tägliche kleine Sing-Einheiten als Morgenritual trainieren Stimme und Selbstbewusstsein und fördern Sprache, Musikalität und Zusammengehörigkeit. Vorgestellt werden vielfältige Aufführungsmöglichkeiten bis hin zum Mini-Musical.

Anmeldung über das Online-Nachmeldeformular der KPH Wien bis 2 Wochen vor der Veranstaltung möglich:
LV-Nr. der KPH Wien/Krems: 7460.000002

2019 11 18 Mathematische Spaziergänge mit Emmy Noether

Datum:    18. - 21. November 2019, 20 Uhr
Ort:    Theater Drachengasse Bar&Co, Fleischmarkt 22, 1010 Wien

Wer diese Frau war, welche Bedeutung Emmy Noether als Forschende und Lehrende hatte und was sie besonders macht, erzählt das Stück von portraittheater.

Infos

2019 11 20 Spot On 10

Datum:    20. November 2019, 17 - 20 Uhr
Ort:    Dschungel Wien – Theaterhaus für junges Publikum, Museumsplatz 1, MuseumsQuartier, 1070 Wien

KulturKontakt Austria lädt im Rahmen seiner Aktivitäten zu "30 Jahre KKA" Lehrpersonen, Künstler/innen, Vermittler/innen und andere Interessierte zum 10. Diskussions- und Austauschforum. Gemeinsam mit Expertinnen und Experten wird thematisiert, wie der praxisorientierte künstlerische Einsatz der digitalen Medien im Unterricht die kritische Reflexion und Kreativität der Schüler/innen unterstützen kann.

ANMELDUNG

2019 11 20 SPOT ON 10: More than bytes. Schule: digital - angewandt – kreativ

Datum:    20. November 2019, 17 - 20 Uhr
Ort:    Dschungel Wien - Theaterhaus für junges Publikum, Museumsplatz 1, MuseumsQuartier, 1070 Wien

Austauschtreffen und Diskussionsforum

Digitalisierung ist ein umfassender Transformationsprozess, der alle gesellschaftlichen Lebensbereiche – Kultur, Bildung, Wissenschaft, Arbeitswelt und Freizeit u.a. – betrifft.
Die Schule steht vor der Aufgabe, mit zukunftsfähigen Bildungsangeboten die Möglichkeiten, aber auch Herausforderungen des digitalen Wandels zu thematisieren. Aktivitäten der Kulturellen Bildung ermöglichen dabei Schülerinnen und Schülern, sich in einer zunehmend medial geprägten Welt zu orientieren und diese in Zusammenarbeit mit Kulturschaffenden und Kultureinrichtungen aktiv und kreativ (mit) zu gestalten.

Infos und Programm

2019 11 21 59. Literaturtagung

Datum:    21. - 23. November 2019
Ort:    Stift Melk

59. Literaturtagung der Reihe MittelLiteraturPunkt

Veranstalter:
Institut für Österreichkunden und dem Institut für GermanistikAECC, Abteilung für Fachdidaktik (Universität Klagenfurt) in Kooperation mit der Pädagogischen Hochschule Niederösterreich

Wissenschaftliche Leitung:
Artur R. Boelderl, Nicola Mitterer und Hajnalka Nagy (alle: Universität Klagenfurt)

Organisation und Anmeldung:
Birgit Dörfl, Institut für Österreichkunde, Hanuschgasse 3/III, A-1010 Wien
Tel./Fax: *43/1/512 79 32, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Infos und Programm

2019 11 21 CHRISTKINDER UND KRIPPEN AUS OBERÖSTERREICH

Datum:    21. November 2019, 16 Uhr
Ort:    Schlossmuseum Linz, Schlossberg 1, 4020 Linz

Informationsveranstaltung für Pädagog/innen

Figuren, Andachtsbilder und Klosterarbeiten erzählen die Geschichte des Christkinds bis in die Gegenwart. Dabei darf natürlich die Komfortzone des Jesuskindleins, das „Kripperl“ nicht fehlen! Wie Weihnachten heute hierzulande und andernorts zelebriert wird, finden Schüler/innen bei spannenden Vermittlungsimpulsen heraus: Gerade in der festlichsten Zeit des Jahres werden gerne Karten oder Wunschzettel geschrieben und versandt. Doch: Wer ist eigentlich Adressat dieser Post und welche Gabenbringer existieren neben dem Blondschopf? Und: Geht es zu Weihnachten etwa nur um Gaben?

Weiterlesen...

2019 11 22 Wochenend-Schreibwerkstatt mit Walter Baco

Datum:    22. - 24. November 2019
Ort:    Wien (genauer Ort wird noch bekanntgegeben)

Begrenzte Teilnehmerzahl. Rechtzeitige Anmeldung empfohlen.

Anfänger wie auch Fortgeschrittene werden in diesem Intensiv-Kurs persönlich betreut und in ihrem Schaffen unterstützt. Es können fertige oder in Arbeit befindliche Texte aller Genres mitgebracht werden. Jeder Text der Teilnehmer/innen wird individuell besprochen und optimiert. Es sind keine Vorkenntnisse nötig.

Weiterlesen...

2019 11 24 Märchen, Mythen und Symbole.

Datum:    bis 24. November 2019, 10 - 17 Uhr
Ort:    MAMUZ Museum Mistelbach, Waldstraße 44-46, 2130 Mistelbach

Der Mensch und seine Geschichten

Das MAMUZ Museum Mistelbach zeigt in dieser Ausstellung, dass viele der Symbole und Geschichten, die uns heute umgeben, Jahrtausende alt sind.
Man begibt sich auf die Spuren von Erzähl- und Bildtraditionen.
Vielseitige Auswahl an Führungen und Workshops

Infos

2019 11 24 Von der Urgeschichte bis zur Mittelalterarchäologie

Datum:    bis 24. November 2019, 10 - 17 Uhr
Ort:    MAMUZ Museum Mistelbach, Waldstraße 44-46, 2130 Mistelbach

40.000 Jahre Mensch
Führungen durch die interaktive Ausstellung bzw Freigelände mit Wohn- und Handwerksgebäuden mit Aktivprogrammen in unterschiedlicher Dauer sowie verschiedenste Workshops, in denen wie in der Urgeschichte gewerkt wird, lassen einen Ausflug zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.

Infos

2019 11 27 ANDY WARHOL BIS CINDY SHERMAN

Datum:    27. November 2019, 16 Uhr
Ort:    Schlossmuseum Linz, Schlossberg 1, 4020 Linz

Amerikanische Kunst aus der Albertina
Informationsveranstaltung für Pädagog/innen

Über 200 Werke amerikanischer Kunst von 1960 bis heute zeigen, wie sehr sich unsere Vorstellungen von Wahrheit und Wirklichkeit, von Tatsachen und Fake News der Bildkultur Amerikas und dem neuen Umgang mit all diesen Images verdanken. Künstler von Andy Warhol und Robert Rauschenberg über Alex Katz bis Robert Longo und Cindy Sherman begleiteten und kommentierten diesen Gesellschaftswandel mit radikal neuen ästhetischen Strategien und künstlerischen Techniken.
Schüler/innen analysieren in handlungsorientierten Rundgängen, wie Bilder den eigenen Alltag bestimmen und in welchen Kontexten sie rezipiert werden.

Weiterlesen...

2019 11 27 Die Kunst des Hörens

Datum:    27. November 2019, 15:00 - 18:15 Uhr
Ort:    Campus Krems Mitterau

Klassische Musik mit der Musicosophia-Hör-Methode wahrnehmen

Musikalische Selbsterfahrung und Einführung in die Musicosophia-Hör-Methode. Erschließung der Struktur eines Musikstücks durch Singen, Zeichnen und Bewegung. Wie kann die Methode in der Schule spielerisch angewandt werden und zu einer bewussten Wahrnehmung, Konzentration und Merkfähigkeit der SchülerInnen beitragen?

Anmeldung über das Online-Nachmeldeformular der KPH Wien bis 2 Wochen vor der Veranstaltung möglich:
LV-Nr. der KPH Wien/Krems: 7460.000003

2019 11 27 HEAVEN - Himmel Im Dunklen und im Hellen

Datum:    27. - 29. November 2019
Ort:    Theater Drachengasse, Fleischmarkt 22, 1010 Wien

Ein berührendes Stück über laute und leise Heldinnen. Vormittagsvorstellungen

Die junge, schüchterne Hannah, die sich im Schulalltag aus Unsicherheit zurückhält, wird von ihren Klassenkolleginnen und den meisten Lehrern unterschätzt. Einzig ihre Deutschlehrerin erkennt Hannahs Sprachbegabung und beginnt, die außergewöhnliche Schülerin zu fördern.

Infos

2019 11 27 Infoführung: Eva Grubinger

Datum:    27. November 2019, 16 Uhr
Ort:    Belvedere 21, Arsenalstraße 1, 1030 Wien

Sekundarstufe I und II

Eva Grubinger (* 1970) beschäftigt sich mit der Wahrnehmung scheinbar bekannter Dinge, die sie im künstlerischen Prozess verfremdet und in den Fokus rückt. Im Belvedere 21 präsentiert sie neue Werke rund um das Thema Meuterei als Ausgangspunkt für grundlegende gesellschaftliche Umwälzungen.

Infos

2019 11 28 Theater Ecce: Ikarus

Datum:    28. - 30. November 2019, 10 Uhr
Ort:    OVAL - Die Bühne im EUROPARK, Europastraße 1, 5018 Salzburg

Der Traum vom Fliegen und Abstürzen … und dem Aufgefangen werden – Theaterstück für die ganze Familie (ab 5 Jahren)
Eine Geschichte von Vater und Sohn, von Irrwegen und Zusammenfinden, von Ausweglosigkeit und Befreiung, von Übermut und „auf die Nase Fallen“, der Traum vom Fliegen und dem Abstürzen …

Infos

2019 11 29 Praktisches Filmseminar: Ton im Film

Datum: 29. November - 30. November 2019, jeweil 09:00 - 17:00
Ort: Pädagogische Hochschule Niederösterreich, Campus Hollabrunn, Dechant Pfeiferstraße 3, 2020 Hollabrunn

Von der Idee zum Film. Förderung digitaler Medienkompetenz von Schülerinnen und Schülern

In dieser Lehrveranstaltung lernen die Teilnehmenden die Gestaltung von dokumentarischen Filmen, die auch gut im Schulkontext angewendet werden können.Der spezielle Fokus im inhaltlichen wie auch im technischen Bereich liegt auf der Tongestaltung.  Detaillierte Infos zu allen Lehrveranstaltungen finden Sie hier.

Weiterlesen...

2019 12 03 Fachtagung Digital Material

Datum: 03.12.2019, 08:30/09:00 - 16:00
Ort:  Kunstuniversität Linz, Hauptplatz 8, 1. Stock

Im Kontext Werken stellen wir uns praktisch und diskursiv die Frage, wo und wie sich das Fach im Rahmen interdisziplinärer Themenfelder und Praktiken entwickeln kann – und soll: wo sich die bisherigen Einzelfächer inhaltlich treffen, in der Gestaltung neuer Unterrichtskonzepte an der Schnittstelle analog – digital und in der Entwicklung einer neuen Fachidentität.

Weiterlesen...

2019 12 04 No Angels Here! A Christmas Show

Datum:    04. - 20 . Dezember 2019, 11 - 14 Uhr
Ort:    Theater Drachengasse Bar&Co, Fleischmarkt 22, 1010 Wien

Vormittagsvorstellungen

Anything goes in this raucous, entirely improvised Christmas show, in which the audience calls the shots. Who are we, where are we, why are we? The English Lovers don’t have a clue what they’ll be doing until the kids tell them! It’s an hour of all English, all interactive fun, with songs and games.

Infos

2019 12 04 The English Lovers NO ANGELS HERE! A Christmas Show

Datum:    4. - 20. Dezember 2019
Ort:    Theater Drachengasse, Fleischmarkt 22, 1010 Wien

Vormittagsvorstellungen

Anything goes in this raucous, entirely improvised Christmas show, in which the audience calls the shots. Who are we, where are we, why are we? The English Lovers don’t have a clue what they’ll be doing until the kids tell them!

Infos

2019 12 04 Train the trainer - Methodenworkshop des Vereins KOMM! im Kunstforum, Wien

Datum:    4. Dezember 2019, 12 - 15 Uhr
Ort:    Bank Austria Kunstforum Wien, Freyung 8, 1010 Wien

mit Schwerpunkt Kunst- und Sprachvermittlung

Das Team von KOMM! besteht aus Kunst- und Kulturschaffenden aus unterschiedlichen Sparten. Im Methodenworkshop werden diverse künstlerische, technische und interaktive Lehrmethoden erarbeitet, die ein interkulturelles, non-formales Lehren und Vermitteln von Sprache unterstützen. www.komm.wien

Infos

2019 12 05 BIG:BAND:ENSEMBLE workshop

Datum:    5. - 8. Dezember 2019
Ort:    Schlosshotel Zeillern

Gemeinsames Spiel in großer Big-Band-Besetzung und in Jazzensembles, die aus den Teilnehmer/innen zusammengestellt werden
Satzproben / Gesamtproben / Theorieeinheiten / Unterricht am Instrument
Neu: Big-Band-Leading / Rhythmusgruppen-Training für Anfänger und Fortgeschrittene

Zielgruppe:
Schüler/innen, Studenten/innen, Musiker/innen von Blasmusiker/innen und natürlich auch für Hobbymusiker/innen, die das Spielen in einer Band erlernen oder verbessern wollen.

Infos und Anmeldung ab sofort: www.musikfabrik.at / workshops

2019 12 10 Out of the box

Datum:    10. Dezember 2019, 14.30 - 17:45 Uhr
Ort:    Campus Krems Mitterau

Schöpferisch-kreative Zugänge im Musikunterricht

Der vielfältig gestaltende, schreibende, lehrende und spielende Musiker Norbert Trawöger möchte mit Ihnen auf eine Entdeckungsreise gehen, die den Sound unserer Umgebung aufnimmt, Kreativitätstechniken und Improvisationsmöglichkeiten aufzeigt und die Sprache an sich auch als Musik versteht.

Anmeldung über das Online-Nachmeldeformular der KPH Wien bis 2 Wochen vor der Veranstaltung möglich:
LV-Nr. der KPH Wien/Krems: 7360.000009

2020 01 28 SCHMEIß DIE ROLLE! mit Grischka Voss

Datum:    28. - 31. Jänner 2020
Ort:    Theater Drachengasse, Fleischmarkt 22, 1010 Wien

Theaterworkshop 8. – 13. Schulstufe
im Theater Drachengasse

Die Fantasie ist das größte Gut des Menschen und verleiht ihm die absolute Freiheit

Auf lustvolle Weise wird in Gesprächen und Improvisationen erforscht, was heute dem Begriff weiblich oder männlich zugeordnet wird und hinterfragt, ob es überhaupt eine Rolle spielt.

Infos

2020 02 18 Bild und Sprache

Datum:    18. Februar und 25. Februar 2020, jeweils 14:30 - 18:30 Uhr
Ort:    Campus Krems Mitterau

Comics im fachübergreifenden Deutsch- und Fremdsprachenunterricht (zweiteilig)

Einführung in die Strukturen und den Aufbau von Comics; Zeichnen mit Panels, Sprechblasen, Character Design vom Scribble und Modelsheet bis zur Reinzeichnung; Arbeitsblätter zu den Arbeitsschritten der Erstellung eines Comics und zu verschiedenen Einsatzbereichen; Einsatz im Sprach/Fremdsprachunterricht.

Anmeldung über das Online-Nachmeldeformular der KPH Wien bis 2 Wochen vor der Veranstaltung möglich:
LV-Nr. der KPH Wien/Krems: 7360.000100

2020 02 21 Ur-Musik - Instrumentenbau und Klangerlebnisse

Datum:    21. Februar 2020, 14:30 - 18:30 Uhr
Ort:    Campus Krems Mitterau

Einführung in die Musikinstrumente der Urgeschichte mit dem Schwerpunkt Mitteleuropa; Akustik der Musikinstrumente; Bau und Erfindung der Musikinstrumente; Anfertigen einfacher Musikinstrumente und Improvisieren.

Anmeldung über das Online-Nachmeldeformular der KPH Wien bis 2 Wochen vor der Veranstaltung möglich:
LV-Nr. der KPH Wien/Krems: 7560.000100

2020 02 23 Trickfilmworkshop "Verdreht, vermischt und rausgefischt!"

Datum:    bis 23. Februar 2020
Ort:    ZOOM Kindermuseum, Museumsplatz 1, 1070 Wien

Für SchülerInnen der 2. bis zur 8. Schulstufe

Im ZOOM Trickfilmstudio erzählen Kinder und Jugendliche mit dem Medium Trickfilm ihre eigenen Geschichten. Im aktuellen Workshop suchen die SchülerInnen sich ein Wort aus und packen es in den Geschichtensack. Aus all den gefundenen Wörtern entsteht die Geschichte für einen Trickfilm!

Infos

2020 03 13 Netzwerk Musik: Digitalisierung im Musikunterricht

NCoC klein40x40Datum:    13. (14 Uhr) - 14. März 2020 (16 Uhr)
Ort:    Hotel Kolping, Gesellenhausstraße 5, 4020 Linz

Das Bundesseminar beschäftigt sich mit den verschiedensten Möglichkeiten, mit digitalen Medien im Musikunterricht zu arbeiten (Apps, Clouds, Notenschreibprogramme, Playback-Erstellung, …).

Weiterlesen...

2020 03 15 The English Lovers MIND YOUR LANGUAGE! ab dem 15. Lebensjahr

Datum:    15. März - 3. April 2020
Ort:    Theater Drachengasse, Fleischmarkt 22, 1010 Wien

Vormittagsvorstellungen
Another English Lovers Romp

Turn off the pressure and let the kids call the shots, inspiring improvised scenes in which the English Lovers turn everyday situations upside down. Who knew subliminal learning could be such sublime fun?

Infos

2020 03 20 Netzwerk Bildnerische Erziehung: Kompetenzerwerb im Spannungsfeld von Rezeption und Produktion

NCoC klein40x40Datum:    20. (14 Uhr) - 21. März 2020 (16 Uhr)
Ort:    Hotel Kolping, Gesellenhausstraße 5, 4020 Linz

Im Bundesseminar wird auf die vielschichtigen Kompetenzen, die im Fach Bildnerische Erziehung erworben werden sollen, fokussiert: Wie lässt sich das Spannungsfeld von Rezeption und Produktion ideal nutzen?

Weiterlesen...

2020 04 04 Bundesseminar der musikalischen Sonderformen der Sekundarstufe I: Musik im Film

NCoC klein40x40Datum:    4. (14.30 Uhr) - 7. April 2020 (13 Uhr)
Ort:    Hotel Althof Retz, Althofgasse 14, 2070 Retz

Der Kongress der musikalischen Sonderformen der Sekundarstufe I ist dem Thema Filmmusik in Schulen gewidmet. Ausgehend von der Umsetzung des Themas im Instrumental-, Chor-, Ensemble- und Tanzunterricht sollen auch grundlegende Techniken für digitale Arbeitsformen zur musikalischen Umsetzung bei schulischen Filmprojekten erarbeitet werden.

Weiterlesen...

2020 04 17 Netzwerk Tanz: Think dance! - Tanzen - Tanz gestalten - Tanz verstehen

NCoC klein40x40Datum:    17. (14 Uhr) - 18. April 2020 (16 Uhr)
Ort:  Carl Orff Institut für Elementare Musik- und Tanzpädagogik, Universität Mozarteum Salzburg, Frohnburgweg 55, 5020 Salzburg

Das Bundesseminar Think dance! geht auf die drei Felder des Lehrplans Tanz in der Schule ein: Praktisch tanzen, kreativ Tanz gestalten und Tanz besprechen und verstehen können.

Weiterlesen...

2020 04 24 Hands on digital-kreativ: Digitale Kompetenzen leicht gemacht

NCoC klein40x40Datum:    24. (16 Uhr) - 25. April 2020 (17 Uhr)
Ort:   Ars Electronica Center, Ars-Electronica-Straße 1, 4040 Linz

Auch in den Fächern Bildnerische Erziehung, Werken, Musikerziehung und Theater in der Schule nehmen die Neuen Medien eine immer größere Rolle im Unterricht ein. Die Zielgruppe des Bundesseminars sind jene Lehrenden, die in punkto Digitalisierung sehr interessiert, aber in den für sie erforderlichen Bereichen noch nicht topfit sind.

Weiterlesen...

2020 06 22 UNSERE SHOW mit Sandra Schüddekopf

Datum:    22. - 26. Juni 2020
Ort:    Theater Drachengasse, Fleischmarkt 22, 1010 Wien

Theaterworkshop
im Theater Drachengasse

Wir spielen Casting Szenen nach, befragen im Spiel, was da eigentlich verglichen werden soll, mit was für Körper- und Menschenbildern operiert wird, was die Versprechen am Ende der Prüfungen sind und verwandeln das schließlich in unsere Wunschshow. Wohin wird das führen?

Infos

2020 07 13 Hands on Werken

NCoC klein40x40Datum:    13. (13 Uhr) - 15. Juli 2020 (16 Uhr)
Ort:  Pädagogische Hochschule Steiermark, Hasnerplatz 12, 8010 Graz

"Werken zwischen Innovation und Tradition"
Im Bundesseminar Hands on Werken gehen wir der Frage nach, welche Kraft oder Synergien wir aus dem Handwerk beziehen. In Vorträgen, Workshops und Diskussionen befassen wir uns mit technischen Prozessen, Entwicklungen und wagen einen Blick in die Zukunft.

Weiterlesen...

2020 08 24 Sommerworkshop Darstellendes Spiel

NCoC klein40x40Datum:    24. (11 Uhr) - 28. August 2020 (12 Uhr)
Ort:  Sport- und Seminarhotel Hollabrunn, Dechant Pfeifer-Straße 3, 2020 Hollabrunn

Theaterpädagogische Methoden leisten bei der Heranbildung der erforderlichen Schlüsselqualifikationen im Zusammenhang mit Persönlichkeitsbildung, Entwicklung von Selbstbewusstsein, Eigeninitiative und nicht zuletzt mit erfolgreichem Lernen einen unverzichtbaren Beitrag zu einer ganzheitlich kreativen Lehr- und Lernkultur in ganztägigen Schulformen ebenso wie für Schwerpunktsetzungen im Bereich kultureller Bildung. Angeboten werden eine Basis für Lehrer/innen und Workshops von renommierten Referentinnen und Referenten aus verschiedenen Bereichen des Theaters.

Anmeldezeitraum: 1. - 30. November 2019
PH NÖ, LV-Nr. 333B0SKI06

2020 08 31 Hands on BE

NCoC klein40x40Datum:    31. August (13 Uhr) - 2. September 2020 (16 Uhr)
Ort:  Hotel Freunde der Natur, Wiesenweg 7, 4582 Spital am Pyhrn

Mit Schwung und vielen neuen Ideen für praktische Arbeiten lässt sich nach dem Besuch dieses Seminars ins neue Schuljahr starten: unter Gleichgesinnten Zeit haben für das Erproben verschiedener künstlerischer Ausdrucksmittel, die eigene schöpferische Tätigkeit vorantreiben, aktivieren oder neu entdecken - das ist das Ziel dieser Fortbildung. Angeboten werden vier Workshops in Malerei, Druck- und Abformtechniken, digitalen Medien und Kalligrafie.

Anmeldezeitraum: 1. - 30. November 2019
PH NÖ, LV-Nr. 333B0SKI07

Albertina Schreibwerkstätten fächerübergreifend D und BE

Datum:    Individuell im Schuljahr
Ort:    Albertina, Albertinaplatz 1, 1010 Wien

ab 7 Jahren

Von A bis Z: Das Bild- und Farbenalphabet
Wir lassen uns von den Buchstaben des Alphabets durch die Ausstellung führen und suchen in den Bildern nach Gegenständen und Farben, die mit bestimmten Buchstaben beginnen. Dazu schreiben wir kleine Geschichten.

Bild-Geschichten
Fantasie und Vorstellungskraft sind hier gefragt! Wir lassen uns von Bildern Geschichten erzählen und erzählen sie mit eigenen Geschichten nach. Dabei können wir uns mit einzelnen Werken befassen, aber auch zwei oder mehr Bilder zu einer Geschichte verbinden.

Weiterlesen...

Albertina Schulprogramme: VS, Unterstufe und Oberstufe

Datum:    individuell im Schuljahr
Ort:    Albertina, Albertinaplatz 1, 1010 Wien

Dauer
90 Minuten (60 Minuten Ausstellungsrundgang und 30 Minuten praktische Arbeit im Format Werk Atelier; für Oberstufe auch 90 Minuten Kunstgespräch möglich)
120 Minuten (60 Min Ausstellungsrundgang und 60 Min Kreativ-Workshop)

Weiterlesen...

Film ab! Spezialeffekte im Filmstudio

Datum:    bis 5. Juli 2020, 10.15 - 12.05 Uhr
Ort:    Technisches Museum Wien, Mariahilfer Straße 212, 1140 Wien

Workshop im Rahmen der Sonderausstellung „SPECIAL EFFECTS“

So klein wie ein Zwerg? So schnell wie SuperheldInnen? So gruselig wie Monster? Wie entstehen Spezialeffekte im Kino? Bei einem Rundgang durchs Museum findet ihr heraus, wie und wann die Bilder laufen lernten, was die ersten Filme zeigten und blickt hinter die Kulissen der Filmproduktion.

Weiterlesen...

Film.Geschichte(n)

Datum:    bis 5. Juli 2020, div. Zeiten
Ort:    Technisches Museum Wien, Mariahilfer Straße 212, 1140 Wien

Führung im Rahmen der Sonderausstellung „SPECIAL EFFECTS“

Filme erzählen Geschichten – wir erzählen Filmgeschichte(n). Erfahre in unserer Führung von den Anfängen der Filmproduktion und den ersten Kinos bis hin zu modernen Spezialeffekten und technischen Tricks, die beeindruckende Filmwelten entstehen lassen.

Weiterlesen...

FILMWORKSHOP-ANGEBOTE FÜR SCHULKLASSEN

Anlässlich des heurigen Kultur Kontakt Austria Schwerpunkts “MORE THAN BYTES - Kulturelle Bildung und digitale Medien” bietet die Filmemacherin und Kulturvermittlerin Liesa Kovacs zwei unterschiedliche Workshops für Schulklassen ab 14 Jahre an. Noch bis 21.Oktober 2019 kann gemeinsam mit interessierten Lehrer_innen um (Teil-)Finanzierung der Projekte im Rahmen des Schulkulturbudgets für Bundesschulen angesucht werden.

Weiterlesen...

FRAUEN KOMPONIEREN - PRÄSENTATION IM MUSIKUNTERRICHT

Die Mezzosopranistin und Lehrende Andrea Schwab und die Pianistinnen Asako Hosoki (mdw)/ Joanna Niederdorfer (KUG-Graz) möchten mit diesem integrierten Projektkonzept vor allem junge Menschen mit den schönsten Werken von Komponistinnen von Mozarts Zeit bis in die Gegenwart bekannt machen.
Den Künstlerinnen und Lehrenden liegt es ganz besonders am Herzen SchülerInnen und PädagogInnen zu motivieren, Musik von Frauen selbst zu spielen und zu singen und sich mit diesen Werken zu beschäftigen.

Dieses Projekt wird vom BMBWF für Schüler/innen der Oberstufe gefördert. Den Schulen entstehen keine Kosten.
Wir freuen uns auch, das Projekt für die 7. oder 8. Schulstufe Mittelschule/AHS anzubieten und bemühen uns dafür um zusätzliche finanzielle Unterstützung!

Weiterlesen...

Fremdsprachenprogramme in der Albertina

Datum:    individuell im Schuljahr
Ort:    Albertina, Albertinaplatz 1, 1010 Wien

Für Unter- und Oberstufe

Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Russisch

Um Sprachen zu lernen, muss man nicht in fremde Länder reisen – Ein Besuch im ersten Bezirk in der Albertina reicht aus!

Weiterlesen...

Jäger & Sammler und die Entwicklung von Gesellschaft & Kultur

95% der Menschheitsgeschichte haben wir als Jäger & Sammler zugebracht. Das Bild vom primitiven Steinzeitmenschen in Schulbüchern und Medien hat wenig mit der Realität zu tun. Gleiches gilt für romantische Vorstellungen vom Leben im Einklang mit der Natur. Aber wie lebt man in einer Gesellschaft ohne festen Wohnsitz, ohne Geld und Eigentum, ohne Hierarchie? Wie unterhält man sich ohne Kunst, Musik und Literatur? Wie erziehen Menschen ihre Kinder ohne formale Bildung? Woran glaubt man in einer Gesellschaft ohne Religion oder Humanismus? Wie denkt man ohne Vergangenheit und Zukunft?
Und wenn wir die längste Zeit so oder so ähnlich gelebt haben, warum mussten wir uns ändern? Die Antworten stellen alles in Frage, was wir über Gesellschaft, Kultur und Menschen zu wissen glauben.

Khaled Hakami, Sozialwissenschaftler, durfte bei Jägern und Sammlern im Regenwald (über)leben und gibt in Vorträgen - auch für Schulen - Einblick in ein Leben jenseits der Zivilisation. In Wort, Bild und Film.

Weiterlesen...

Kunstvermittlungsprogramme des Arnulf Rainer Museums 2019/20

Ort:    Arnulf Rainer Museum, Josefsplatz 5, 2500 Baden

Mit der großen Werkschau REVUE 1.0 und REVUE 1.01 feiert das Arnulf Rainer Museum zwei Jubiläen: Arnulf Rainers 90. Geburtstag und das 10-jährige Bestehen des Museums. Durch die Auswahl von neunzig Werken aus sieben Jahrzehnten bietet die Ausstellung einen umfassenden Einblick in das malerische Schaffen Arnulf Rainers.

Für Kinder und Jugendliche aller Schul- und Altersstufen bieten wir im Rahmen dieser konzentrierten Werkschau ein vielfältiges Vermittlungsprogramm.

ALLGEMEINES
DAUER: jeweils 90 Minuten
Zuerst Führung durch die Ausstellung und anschließend kreatives Arbeiten im Atelier/Museum Preis: € 4,- /Kind (Begleitpersonen gratis)

Infos

Pick-up Kurse 2019/20

Datum:    12. Oktober 2019 - 27. Juni 2020
Ort:    Universität für Musik und darstellende Kunst Graz - Institut für Musikpädagogik, 8010 Graz, Leonhardstraße 82

PICK-UP-Kurse richten sich an Lehrer/innen aller Schultypen, Kindergärtner/innen, Musikschullehrende sowie Interessierte mit dem Ziel, musikpädagogische Kompetenzen in Theorie und Praxis zu erweitern und zu vertiefen.

Infos
Folder

Schule im Kino Wintersemester 2019/20

Datum:    Wintersemester 2019/20
Ort:    Österreichisches Filmmuseum, Augustinerstraße 1, 1010 Wien

Schule im Kino bietet Filmvermittlung für Schulklassen aller Altersstufen an. Im Unsichtbaren Kino des Österreichischen Filmmuseums (Augustinerstraße 1, 1010 Wien) schauen und analysieren wir gemeinsam Filme, sprechen mit österreichischen FilmemacherInnen und bieten Lectures zu verschiedenen Aspekten von Film und Kino an. Die Veranstaltungen dauern zwei bis vier Stunden und finden wochentags vormittags statt.
Anmeldung ist erforderlich, eine rasche Anmeldung wird empfohlen.

Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenlos. Zur Anmeldung Ihrer Klasse(n) bitten wir Sie, uns das ausgefüllte und abgestempelte Anmeldeformular  zuzusenden, entweder per Fax (01/5337054-25) oder eingescannt per E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).
Eine rasche Anmeldung wird empfohlen.

Nähere Infos
Anmeldeformular

The English Lovers YES WE CAN!

Datum:    1. Oktober 2019 bis 3. Juli 2020
Ort:    Theater Drachengasse, Fleischmarkt 22, 1010 Wien

Theaterworkshop 8. – 13. Schulstufe

Learning through laughter is the order of the day. Impro training is all about games-nature’s way of teaching! Like lion cubs and wolf pups, your pupils can romp their way to lasting knowledge and active skills. In this stress-free, fun workshop they’ll learn to share, care, listen and build stories

Infos

Vermittlungsprogramm Albertina: Dauerausstellung Monet bis Picasso

Datum:    individuell im Schuljahr
Ort:    Albertina, Albertinaplatz 1, 1010 Wien

DAUERAUSSTELLUNG MONET BIS PICASSO
Die Ausstellung Monet bis Picasso präsentiert den umfangreichen Bestand der Albertina an Malerei der klassischen Moderne und bietet einen ausgezeichneten Überblick über sämtliche Ismen der Kunstgeschichte des 20. Jahrhunderts. Der Zeitraum, den die Schausammlung abdeckt, reicht von Impressionismus und Fauvismus über den deutschen Expressionismus und das Bauhaus bis zur russischen Avantgarde und Picasso.

Weiterlesen...

Vermittlungsprogramm vorarlberg museum 2019/20

Ort:    vorarlberg museum, Kornmarktplatz 1, 6900 Bregenz

Vermittlungsprogramm Kindergarten + Schule / Wintersemester 2019/20

Selbständiges Erarbeiten, sinnliches Erfahren und kreative Umsetzung – so wird das vorarlberg museum ein Ort des Dialogs, der zu Fragen, Gedanken und Diskussionen anregt. Bitte reservieren Sie so früh wie möglich einen Termin, insbesondere vor den Ferien ist die Nachfrage besonders groß!

Programm Wintersemester 2019/20

Weiterlesen...

Weiterbildungslehrgang „Konflikt- und Mobbingberatung“

Startseminar:    24. - 25. Jänner 2020
Ort:    ARGE Bildungsmanagement, Friedstraße 23, 1210 Wien

Ausbildung für Konflikt- und Mobbingberatung in Betrieben. Professionelle Schulung für effiziente und nachhaltige Konfliktberatungen. Sie erwerben grundlegendes theoretisches, methodisches und organisatorisches Wissen mit interdisziplinärem praxisorientierten Zugang durch langjährige ExpertInnen.

Webseite
Infos
Informationsblatt

 

ICH SUCHE

BAG-BILD    |    BAG-MUSIK    |    BAG-TIS    |    BAG-WERKEN